Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.10.2011

Platz 5 bei der EM für Adriana Federici



Heute ging die Friedrichshafenerin Adriana Federici bei der Jugend-Europameisterschaft an den Start.



Die Sportlerin vom BSV Friedrichshafen traf in ihrem ersten Kampf in Pafos, Zypern, auf die Türkin Zeynep Sahin, diesjährige Spanish Open-Siegerin.



Mit einem 6:4-Erfolg konnte sich Adriana Federici ins Viertelfinale der Jugend bis 42 Kilogramm vorkämpfen. Betreut wurde sie vom Bundestrainer und ehemaligen Welt- und zweifachen Europameister Aziz Acharki.



Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale unterlag sie der Russian Open-Siegerin aus Aserbaidschan, Narmina Mammadova, mit 7:9.



Gegen die Aserbaidschanerin saß Bundestrainer Holger Wunderlich auf dem Coach-Stuhl.



Die Deutsche Meisterin gab bis zum Ende alles, konnte die Niederlage jedoch nicht abwenden. Somit Platz 5 für Markus Kohlöffels Schützling vom BSV Friedrichshafen.



Als Cheftrainer von Schweden konnte Markus Kohlöffel nach gestern einen zweiten Finaleinzug verbuchen. Patricia Striner wurde Vizeeuropameisterin.




Sprache wählen: german
06.08.2017

BSV Friedrichshafen beim Grand Prix in Moskau

In diesem Jahr fand in Moskau der Auftakt der dreiteiligen Grand Prix-Serie im World Taekwondo statt. Mit dabei drei Häfler vom Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen: Inese Tarvida (-57 kg), Moustapha Kama (-58 kg) und Yassine Trabelsi (-80 kg).



29.07.2017

Taekwondo-Vereine aus Sarajevo und Friedrichshafen stellen sich vor

Im Rahmen einer städtepartnerschaftlichen Begegnung stellten sich der Taekwondo Club Novi Grad Sarajevo und die Taekwondo-Abteilung des Bodensee-Schulsport-Vereins (BSV) Friedrichshafen anlässlich des Friedrichshafener Schlemmermarkts auf dem Adenauerplatz vor.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus