Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.10.2011

Platz 5 bei der EM für Adriana Federici



Heute ging die Friedrichshafenerin Adriana Federici bei der Jugend-Europameisterschaft an den Start.



Die Sportlerin vom BSV Friedrichshafen traf in ihrem ersten Kampf in Pafos, Zypern, auf die Türkin Zeynep Sahin, diesjährige Spanish Open-Siegerin.



Mit einem 6:4-Erfolg konnte sich Adriana Federici ins Viertelfinale der Jugend bis 42 Kilogramm vorkämpfen. Betreut wurde sie vom Bundestrainer und ehemaligen Welt- und zweifachen Europameister Aziz Acharki.



Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale unterlag sie der Russian Open-Siegerin aus Aserbaidschan, Narmina Mammadova, mit 7:9.



Gegen die Aserbaidschanerin saß Bundestrainer Holger Wunderlich auf dem Coach-Stuhl.



Die Deutsche Meisterin gab bis zum Ende alles, konnte die Niederlage jedoch nicht abwenden. Somit Platz 5 für Markus Kohlöffels Schützling vom BSV Friedrichshafen.



Als Cheftrainer von Schweden konnte Markus Kohlöffel nach gestern einen zweiten Finaleinzug verbuchen. Patricia Striner wurde Vizeeuropameisterin.




Sprache wählen: german
26.10.2014

Knapp an der Grand Prix-Medaille vorbei

Beim Welt-Taekwondo-Grand Prix in Manchester, zu dem nur die besten 32 Athleten der olympischen Weltrangliste zugelassen sind, kämpfte sich Balla Dieye vom BSV Friedrichshafen bis ins Viertelfinale der Herren bis 68 Kilogramm vor.



24.10.2014

Kohlöffels Schwedin im Grand Prix-Finale

Beim insgesamt vierten Taekwondo-Grand Prix, dem dritten in diesem Jahr, zog Elin Johansson ins Finale der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm ein und bescherte dem schwedischen Team um Cheftrainer Markus Kohlöffel vom BSV Friedrichshafen bereits die vierte Grand-Prix-Medaille.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus