Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter

Aktuelles

07.10.2011

Platz 5 bei der EM für Adriana Federici



Heute ging die Friedrichshafenerin Adriana Federici bei der Jugend-Europameisterschaft an den Start.



Die Sportlerin vom BSV Friedrichshafen traf in ihrem ersten Kampf in Pafos, Zypern, auf die Türkin Zeynep Sahin, diesjährige Spanish Open-Siegerin.



Mit einem 6:4-Erfolg konnte sich Adriana Federici ins Viertelfinale der Jugend bis 42 Kilogramm vorkämpfen. Betreut wurde sie vom Bundestrainer und ehemaligen Welt- und zweifachen Europameister Aziz Acharki.



Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale unterlag sie der Russian Open-Siegerin aus Aserbaidschan, Narmina Mammadova, mit 7:9.



Gegen die Aserbaidschanerin saß Bundestrainer Holger Wunderlich auf dem Coach-Stuhl.



Die Deutsche Meisterin gab bis zum Ende alles, konnte die Niederlage jedoch nicht abwenden. Somit Platz 5 für Markus Kohlöffels Schützling vom BSV Friedrichshafen.



Als Cheftrainer von Schweden konnte Markus Kohlöffel nach gestern einen zweiten Finaleinzug verbuchen. Patricia Striner wurde Vizeeuropameisterin.




Sprache wählen: german
15.10.2017

Vera Kachowitsch beschert Deutschland die Goldmedaille

Nach Silber durch Marvin Pelcz vom Vortrag konnte Vera Kachowitsch noch eins draufsetzen und die Goldmedaille in der Jugend A bis 44 Kilogramm bei den Serbia Open in Belgrad für die deutsche Nationalmannschaft erkämpfen. Kaloyan Binev wurde bei den Herren bis 63 Kilogramm Dritte.



14.10.2017

Marvin Pelcz holt in Belgrad Silber für Deutschland

Beim World Taekwondo (WT)-G1-Weltranglistenturnier im serbischen Belgrad, den Serbia Open, erkämpfte Marvin Pelcz vom Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen die Silbermedaille für die deutsche Nationalmannschaft in der Jugend A bis 55 Kilogramm.



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus