Taekwondo Competence Center Friedrichshafen | TCC | adidas Testcenter
Taekwondo Competence Center Friedrichshafen

Official Olympia Research Center of the European Taekwondo Union

Das Taekwondo Competence Center (TCC) Friedrichshafen ist als "Offizielles Olympiaforschungszentrum der Europäischen Taekwondo Union" anerkannt. Aus dieser Kooperation heraus werden Forschungsvorhaben respektive -inhalte und deren Ergebnisse mit dem europäischen Dachverband ausgetauscht.

Durchgeführt werden unter anderem sportwissenschaftliche Forschungen im Taekwondosport unter Einbeziehung der sportwissenschaftlichen Fakultät der Exzellenzuniversität Konstanz bzw. des im TCC Friedrichshafen entstehenden Instituts für Hochleistungssport und Bewegungsdiagnostik (IHB) Friedrichshafen.

Angedacht sind hierbei biomechanische Untersuchungen, die Entwicklung von Technikleitbildern und sportartspezifischer leistungsdiagnostischer Testverfahren, die Optimierung von sportartspezifischen Trainingsmitteln sowie Ausrüstungsgegenständen.

Ergänzend wird die mediale Aufbereitung der Sportart Taekwondo im Focus der Bemühungen stehen.

Sprache wählen: german
19.03.2017

2 x Gold und 1 x Silber bei Belgian Open

Anlässlich der Belgian Open in Lommel, Belgien, konnte der BSV Friedrichshafen drei Kämpfer ins Finale bringen. Marvin Pelcz sowie Daniel Drosdowski gewannen die Goldmedaille und Vera Kachowitsch die Silbermedaille des G1-Weltranglistenturniers der World Taekwondo Federation (WTF).



15.03.2017

Drei Titel bei den Dutch Open für den BSV Friedrichshafen

Beim G1-Weltranglistenturnier der World Taekwondo Federation (WTF) im holländischen Eindhoven konnte der Bodensee-Schulsport-Verein (BSV) Friedrichshafen einmal mehr auf sich aufmerksam machen. Die Mannschaft um Boris Winkler und Markus Kohlöffel konnte bei den Dutch Open drei Titel gewinnen …



Partner

TCC auf

Facebook Twitter Google Plus